Simulatoren mit Originalführerpult oder auf dem Originalfahrzeug

Die Simulatoren mit Originalführerpult können vielseitig angesteuert werden:

  • Die Anbindung an die Hardware erfolgt via SPS, die Logik, Zugsicherung, Streckenausblick und Fahrdynamik werden vollständig im LOCSIM-Rechner nachgebildet
  • Die Anbindung an die Hardware erfolgt mit der Originalleittechnik und Vehicle Control Unit. Der LOCSIM-Rechner bildet lediglich die Zugsicherung, Streckenausblick und Fahrdynamik basierend auf den Streckendaten nach. Die Fahrzeuglogik entspricht hierbei zu 100% dem Originalfahrzeug
  • Das Originalfahrzeug wird in einen Simulationsmodus gesetzt, im Führerstand ein Monitor montiert und der LOCSIM-Rechner mit der Vehicle Control Unit verbunden. Der LOCSIM-Rechner bildet lediglich die Zugsicherung, Streckenausblick und Fahrdynamik basierend auf den Streckendaten nach. Die Bedienhandlungen des Lokführers entsprechen 100% denjenigen des Originalfahrzeugs

Lesen Sie nachfolgend mehr über die verschiedenen Ansteuerarten: